Business-Tuning

“Die Aufgabe eines Unternehmers ist dafür zu sorgen, dass das Unternehmen auf Dauer überlebt."

Diese Antwort erhielt ich vor vielen Jahren als frisch gebackener kaufmännischer Leiter von einem erfolgreichen Aufsichtsrats-vorsitzenden - und war erstmal enttäuscht.

Heute weiß ich, dass es so ist.

Und der beste Weg dahin, sind ein klar strukturierter Ziele- und Strategieprozess in Kombination mit permanenter Workflow- und Prozessoptimierung.

Lassen Sie uns miteinander sprechen, wie Sie Ihr Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft führen.

Special: Digitaler Befreiungsschlag als Live-Online-Workshop

Ihr Nutzen:

  • Weg mit digitalen Altlasten.
  • Optimale Gestaltung Ihres persönlichen Workflows.
  • Bessere Nutzung und Integration von Microsoft 365®-Bordmitteln wie Outlook, OneNote, Teams & Co.
  • Sie entwickeln Ihre individuelle Organisations-Zentrale.

Ihre Vorteile:

  • Ihre Mitarbeitenden können dabei sein, egal, ob sie am Arbeitsplatz im Unternehmen oder im Homeoffice sitzen.
  • Sie verlieren keine Zeit, um ins Seminarhotel zu fahren.
  • Sie sparen Reise- und Hotelkosten.
  • Die Teilnehmer wenden die neuen Kenntnisse sofort an und üben in Ihrem persönlichen Arbeitsumfeld.

Ziele- und Strategieprozess

Mit einer Geschäftsmodell-Canvas erfassen und visualisieren wir systematisch Ihr Geschäftsmodell.

Mit Hilfe der Leitfragen werden die neun erfolgsrelevanten Felder analysiert. Darauf aufbauend werden strukturiert Ansatzpunkte für Weiterentwicklung und Verbesserung ermittelt.

Aus strategischen Stoßrichtungen entstehen konkrete Unternehmensziele.

Die Unternehmensziele bilden die Basis für Bereichs-, Abteilungs- und Teamziele.



Workflow- und Prozessoptimierung

Starten Sie mit dem "Digitalen Befreiungsschlag".

Befreien Sie sich von Ihren digitalen Altlasten und entwickeln Sie einen produktiven persönlichen Workflow, der zukünftige Altlasten vermeidet.

Führen Sie dann das System "Office-Tuning" in Ihrem gesamten Unternehmen ein.

Level 1 steigert die Produktivität jedes einzelnen Mitarbeiters.

Level 2 löst Blockaden in den team- und abteilungsinternen Prozessen.

Level 3 führt zu Effizienzsteigerungen im gesamten Unternehmen.

Digitalisierung

Die Welt wird digitaler.

Welchen Digitalisierungsgrad haben Sie schon erreicht oder müssen Sie erreichen?

Wenn Sie sich Gedanken zum Thema Digitalisierung machen und überlegen, ob Sie z.B. Microsoft365 einführen sollen, dann sollten wir dringend miteinander sprechen.

Das Schlimmste was Sie machen können, ist einen schlechten analogen Prozess einfach zu digitalisieren.

Ergebnis: Es bleibt ein schlechter Prozess und richtet durch die Digitalisierung noch mehr Schaden an.


Über Eckhard Lechner

In den letzten fünfzehn Jahren habe ich dutzenden von Unternehmern mit über tausend Führungskräften und Mitarbeitern durch mein Programm “Business Tuning” zu mehr Klarheit in der Ausrichtung, gesteigerter Produktivität und mehr Freude an der Arbeit verholfen.

Meine Kunden entwickelten in Gruppen-Workshops und 1:1-Coachings ein erstklassiges prozess- und ergebnisorientiertes Führungssystem. Die Auseinandersetzung mit den bestehenden Abläufen führte zu einer massiven Steigerung der Produktivität, zu Entlastung bei den Mitarbeitenden und gleichzeitig zu mehr Freude an der Arbeit.

Ich bin davon überzeugt, dass durch klar kommunizierte Ziele und schlanke Prozesse mit weniger Aufwand bessere Ergebnisse zu erzielen sind.

Mein Antrieb ist möglichst vielen Menschen mit meinen Offline- und Online-Angeboten das Wirtschafts- und Arbeitsleben zu erleichtern.

Als Experte für Produktivitätssteigerung durch prozess- und ergebnisorientierte Unternehmensführung unterstütze ich auch Sie gerne bei der Re-Organisation und Weiterentwicklung Ihres Unternehmens.

Starten Sie Ihren Ziele- und Strategieprozess jetzt und gewinnen Sie Freiraum für das Wichtige, das da noch kommt.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für Ihr unverbindliches Strategiegespräch.

Das sagen meine Kunden!

Michael Knobel

Als Geschäftsführer schätze ich Eckhard Lechner als Sparringspartner und betriebswirtschaftlichen Begleiter. Sein breites Wissen als ehemaliger kaufmännischer Leiter hilft unserem techniklastigen Unternehmen auch die Bereiche Finanzen, Personal und Organisation regelmäßig zu aktualisieren. Unsere Mitarbeitenden sind begeistert von seinen Produktivitätsworkshops und nutzen gerne seine individuelle Beratung am Arbeitsplatz. Besonders sein Fokus auf die Entwicklung eines prozess- und ergebnisbezogenen Arbeitsablauf in Verbindung mit seinen Tipps zum Umgang mit Microsoft Outlook und OneNote hilft, die Arbeit schneller und besser zu erledigen.

Oliver Ross

Seit 2013 ist Herr Lechner mein Sparringspartner in Sachen Unternehmensführung. Herr Lechner hilft mir immer wieder, meinen Blick auf das ganze Aufgabenspektrum eines Unternehmers zu richten. Als “geborener” Techniker ist seine betriebswirtschaftliche Sicht eine optimale Ergänzung für mich.

Dr.-Ing. David Wenger

Wir arbeiten seit über sieben Jahren erfolgreich mit Eckhard Lechner zusammen und sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Meine Mitarbeiter haben den letzten Workshop als ein Highlight des vergangenen Jahres bezeichnet. Dass sie in so kurzer Zeit so viel Produktivitätsgewinn erzielen konnten, bringt die Firma deutlich weiter.

Daniel Morath

Eckhard Lechner begleitet seit längerer Zeit den Entwicklungs- und Strategieprozess in unserem Unternehmen. Er ist Berater und Sparringspartner der Geschäftsleitung und Moderator unserer Führungskräfte-Workshops. Sein umfangreiches Wissen und seine langjährige Erfahrung mit inhabergeführten Unternehmen ist ein großer Vorteil. Mit seiner Begleitung haben wir unser Controllingsystem entwickelt und unsere adminstrativen Prozesse optimiert. Wir schätzen besonders seinen Fokus auf Ergebnisse.

"Es ist an der Zeit die richtige Entscheidung zu treffen!"

Wenn Sie das Gefühl haben, dass strukturierte Arbeit an Unternehmenszielen und entsprechenden Strategien für Sie und Ihr Unternehmen von Vorteil wäre, dann buchen Sie jetzt einen Termin für ein erstes unverbindliches Strategiegespräch.

Ziele geben Richtung. Strategien sorgen für die Umsetzung.